Alarmanlagen: Funk- oder kabelgebundene Lösung? Wir vergleichen.

Ob eine Funk- oder kabelgebundene Alarmanlage in Frage kommt, bestimmt sehr oft die Situation vor Ort. Bei bestehenden Objekten wird in der Regel auf die Funklösung zurückgegriffen, weil der Einbau einfacher ist und keine Bohrungen oder zusätzlichen Leitungen benötigt werden. Bei einem Neu- oder Umbau lohnt es sich aber auf jeden Fall, eine kabelgebundene Alarmanlage in Erwägung zu ziehen.

Warum? Wir erklären Ihnen den Unterschied und zeigen Ihnen die Vor- und Nachteile beider Systeme auf.

Wollen Sie mehr über die verschiedenen Alarmanlagen wissen? Wir beraten Sie gerne.
Hinterlassen Sie uns ganz einfach Ihre Kontaktdaten und wir setzen uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung.

Bei Funk-Alarmanlagen ist eine verschlüsselte Signalübertragung das A und O

Grundsätzlich kann alles, was über die Luft übertragen wird, beeinflusst oder manipuliert werden. Das gilt für die mittlerweile verbreiteten und oft kritisierten Keyless Access Systeme bei Fahrzeugen, über WLAN-Netzwerke bis hin zu Funk-Alarmanlagen. Damit würde eigentlich alles gegen eine solche Lösung sprechen.

Entsprechend ist unsere grundsätzliche Empfehlung: wenn möglich, eine kabelgebundene Alarmlösung wählen. Aber manchmal ist das aufgrund der baulichen Gegebenheiten nicht möglich. Oder der Aufwand und die Kosten für einen nachträglichen Einbau sind zu gross.

Wenn also eine Funk-Alarmanlage zum Einsatz kommt, sollten Sie unbedingt darauf achten, dass die Signalübertragung verschlüsselt ist. Genau in dem Punkt unterscheiden sich billige Systeme von professionellen Lösungen. Nebst der unverschlüsselten Übertragung ist die Qualität meist mangelhaft.

Die Alarmanlage wird abgeschaltet, ohne dass Sie es bemerken

Bei Funk-Alarmanlagen ohne verschlüsselte Signalübertragung wird in der Regel mit einem Funkempfänger und einer Software, welche beide ganz einfach und günstig im Internet bestellt werden können, der Befehl vom Ausschalten der Alarmanlage via Funkfernbedienung abgefangen und aufgezeichnet. Ist keiner Zuhause, kann das Signal abgespielt werden und schon ist die Alarmanlage deaktiviert. Die Anlage kann nicht unterscheiden, ob das Signal von der eigentlichen Fernbedienung kommt oder von einem Fremdgerät.

Alarmanlagen:
Funklösung

Icon Funk-Alarmanlagen

Die Vorteile

  • Einfache Montage
  • Günstigere Lösung
    (Nachrüstung für eine bestehende Wohnung ab ca. CHF 3‘500 / Nachrüstung für ein Haus ab ca. CHF 5’000)

Die Nachteile

  • Sichtbare Installation an Fenster und Türen
  • Für einen sicheren Betrieb müssen die Batterien regelmässig ausgetauscht werden (in der Regel alle 2 Jahre)
  • Es können Störquellen auftauchen, welche die Signalstäre oder die Qualität beeinflussen, beispielsweise Funk-Wetterstationen, W-LAN Sender, Baukranen, bauliche Veränderungen am und im Objekt
  • Billige Funk-Alarmanlagen können einfach geknackt und ausgeschaltet werden
  • Es gibt eine kleine, wenn auch geringe Funkbelastung

Alarmanlagen:
Kabelgebunden

Icon kabelgebundene Alarmanlagen

Die Vorteile

  • Sichere Verbindung von Melder und Alarmanlage
  • Unsichtbare Montage an Fenster und Türen
  • Keine Störquellen möglich
  • Geringer Wartungsaufwand und zuverlässige Funktion

Die Nachteile

  • Kann bei bestehenden Wohnungen / Häusern nicht überall eingebaut werden
  • Teurere Erstkosten
    (Nachrüstung für eine bestehende Wohnung ab ca. CHF 5’000 / Nachrüstung für ein Haus ab ca. CHF 9’000)

FAZIT

Wenn Sie einen Neu- oder Umbau planen, lohnt sich auf jeden Fall die verkabelte Alarmanlage. Der Aufwand und somit auch die Kosten sind im Verhältnis zum ganzen Um- respektive Neubau nicht mehr gross. Die Überwachung ist aber am Ende sicherer und unsichtbar.

Sollten Sie sich aus verschiedenen Gründen doch für eine Funk-Anlage entscheiden, achten Sie unbedingt darauf, keine Billigware zu kaufen und die Alarmanlage von einem Fachmann einbauen zu lassen.

Wir bieten Ihnen sowohl kabelgebundene wie auch Funk-Alarmanlagen und beraten Sie gerne bei Ihnen vor Ort, um abzuklären, welche Lösung für Sie die Beste ist.

Übringens: unsere Funk-Lösungen sind alle verschlüsselt und somit sicher.

Unsere letzten Beiträge:

Menü